Flüchtlinge- welche Haltung nehmen wir ein?

Derzeit erleben wir, wie schnell sich die Stimmung im Land drehen kann. Die Hilfsbereitschaft gegenüber Geflüchteten war in den letzten Jahren groß. Doch nach Amokläufen und Terrorakten in Deutschland, ist die Diskussion inzwischen angstbesetzt. Welche Haltung nehmen wir als Christen ein? Begnügen wir uns damit, unsere Fähnchen in den Wind zu hängen, indem wir lediglich tagespolitische Ereignisse kommentieren? Das kann nicht sein. Als Christen brauchen wir ein tragfähiges Fundament und eine tragfähige Perspektive. In einer Predigt wurde das Thema von der Bibel her erarbeitet. Die Predigt kann als mp3-Datei hier heruntergeladen werden: Download